upcycling T-Shirt (die Zweite) und Kein-Ohr-Hasentroschkas

Standard

Wieder so ein geliebtes aber zu klein gewordenes T-Shirt. Viel zu schade zum Weggeben. Was ´draus machen und dabei upcyclen, mit Häkel-Gedöns daran:

upcycling T-Shirt zuschneiden

Hier geht´s ans Zerschnipseln. Mit einem Tunika-Schnitt für die kleine Dame, den Körper und die Ärmel mache ich dabei ein bißchen weiter, damit es auch bequem über Langarmshirts passt.

 

 

 

gehäkelter Kragen

 

 

 

Dazu ein eingenähter gehäkelter Kragenabschluss: eine Luftmaschenreihe, eine Reihe feste Maschen darauf und dann noch eine, bei der in jede siebte Masche zwei feste gehäkelt werden, also zugenommen, damit das Band sich rundet. Die weitere Seite zum T-Shirt hin annähen.

 

 

Und aufgenähte Häkelkreise als Taschen. Einfach die oberen 2/5-tel nicht zunähen. Wie Kreise gehäkelt werden, kann man googeln. Ich hab´s mehr frei Schnauze gemacht – inclusive wieder aufribbeln einiger Fortschritte.

 

 

 

 

 

Und dann: Tadaaa…

upcycling T-Shirt türkis

Die fertige Tunika. Die kleine Dame mag sie sehr gern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So, nun eine Frühlingsschnapsidee. Die mit Tafellack bemalten Matroschkas hatten bis heute noch ihre Weihnachtsbemalung, ähäm. Nu also abgeputzt und mit der kleinen Dame (größtes Werk) die Osterbemalung aufgetragen.

Frühjahrstroschka

Hasentroschka

 

 

 

Leider sind die zwei kleinsten aber Keinohrhasen. Ich muss mir noch was ausdenken, wie ich wieder ablösbare Hasenohren machen kann… Vielleicht Washitape? Mal sehen.

 

 

 

Und hier gibt es mehr zum upcycling-Dienstag und zum Creadienstag.

 

 

Und noch ein Nachtrag: Die kleinen Hasen sind tatsächlich – mit Hilfe von Washitape – noch zu Ohr-Hasen-Troschkas geworden:

Ohrhasenmatrioschkas

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s